KEINE OP - KEIN JO-JO-EFFEKT
Kryolipolyse
in Form durch Kälte!
Mehr erfahren

Fettreduktion & Abnehmen an Problemzonen

Reduzieren Sie Ihre Fettzellen um 25 % bis 35 %*


Kälte bringt Ihre Figur in Form

Mit der Kryolipolyse, einem modernen Kälteverfahren zur dauerhaften Fettreduzierung, legen Sie Ihre Fettzellen auf Eis. Eine deutliche Körperformung und -straffung sind die sichtbaren Ergebnisse dieser nicht-invasiven Behandlung, die ganz ohne Fettabsaugung oder schmerzhafter OPs funktioniert.

Diese Fett-Weg-Methode gehört zu den fortschrittlichsten Anwendungen der kosmetisch-ästhetischen Medizin und wird in Deutschland und den USA auf professionellem Niveau praktiziert.

Coolshaping – schlank durch Kälte

Bei der Behandlung lokaler Problemzonen werden lästige Fettdepots heruntergekühlt. Kälte kristallisiert die Fettzellen, so dass sie vom Körper auf natürliche Weise abgebaut werden. Das umliegende Gewebe wird geschont, gleichzeitig steigt die Kollagenproduktion in der Haut. Nach drei bis vier Monaten wird eine Fettreduktion um 25 bis 35 Prozent deutlich sichtbar. Zudem kommt es zu einer allgemeinen Hautstraffung. Körperformung, Revitalisierung und ein wesentlich besseres Körpergefühl sind die positiven Effekte der Kryolipolyse.

* Die Kryolipolyse stellt ein neuartiges, von Dermatologen der Harvard Medical School in Boston entwickeltes, nicht-invasives Verfahren zur Fettreduzierung dar.
Das Verfahren beruht auf der Tatsache, dass Fettzellen empfindlicher auf Kälte reagieren als alle anderen Gewebearten.
Untersuchungen zeigen, dass nach einer Sitzung ca. 25 % bis 35 % der Fettzellen am behandelten Areal reduziert werden können.