Kryolipolyse


Kryolipolyse ist ein neues Kälteverfahren, welches nicht invasiv, ohne Nadeln oder Einschnitte arbeitet. Durch den Einsatz gezielter und kontrollierter Kühlung an bestimmten Körperstellen kommt es zu einer Verbesserung der Durchblutung, einem gezielt gesteigerten Metabolismus, einer höheren Fettverbrennung und einem verbesserten Lipid-Abtransport.

Wissenschaftliche Erkenntnisse legen den Schluß nahe, dass Fettzellen empfindlicher auf Kältereize reagieren, als andere Zellen. Diese Eigenschaft macht sich die Kryolipolyse zunutze.
Die 70-minütige Anwendung erfolgt mit Applikatoren, die ein sanftes Vakuum erzeugen. Eine sanfte softwaregesteurte Kühlung ist somit möglich.


Kryolipolyse Ulm - Das Verfahren


Anwendungsbereiche
Sind Sie mit Ihrer Figur zufrieden? Diese Frage kann kaum ein Mann oder eine Frau ehrlich beantworten. Fast jeder hat mit irgendwelchen ungeliebten Fettdepots an den typischen Problemzonen zu kämpfen, die einfach nicht weggehen wollen. Keine der unzähligen Diäten oder das Fitnessstudio schlagen an. Noch dazu haben viele Frauen das Problem Cellulite, oder auch Orangenhaut genannt, das sich so einfach nicht lösen lässt.
Jeder Körper verteilt das Körperfett nach einem genetisch bestimmten Muster. So haben manche Menschen Probleme mit dem Gesäß und den Reiterhosen (Oberschenkel, außen), aber einen schlanken Bauch. Umgekehrt gibt es Menschen mit einem Fettpolster am Bauch, oft in Kombination mit Hüftringen und einem schlanken Po. Für lokale Fettpolster, nicht zur Gewichtsabnahme, ist die Kryolipolyse gedacht.


Kryolipolyse Ulm - Anwendungsbereiche Frau

Bauch
Schwangerschaftsstreifen
Taille
Love Handles / Hüfte
Banane / unterer Po
Oberschenkel innen /
Reiterhosen - außen
Oberarme
Cellulite
Knie / Wade
Doppelkinn
Achselbereich
Gesäß
Kryolipolyse Ulm - Anwendungsbereiche Mann
Der Ablauf
Vor der eigentlichen Durchführung besprechen wir gemeinsam, welche Körperzonen Sie von lästigen Fettpölsterchen beseitigen möchten und ob die Kryolipolyse-Anwendung den gewünschten Erfolg erzielen kann. Das gemeinsame Beratungsgespräch ist kostenlos und verpflichtet Sie zu keiner Anwendung. Darüber hinaus werden wir auch auf eventuelle Risiken und Nebenwirkungen eingehen.

Sie haben sich für eine Kryolipolyse entschieden.

Zunächst wird der Ausgangszustand dokumentiert und die betroffenen Körperareale werden angezeichnet.
Auf die markierten Hautzonen kommt das Coolpad - ein sogenanntes Kälteschutzvlies, welches die Haut vor unerwünschten Nebenwirkungen schützt - anschließend werden die Anwendungsköpfe aufgesetzt. Diese erzeugen nach dem Einschalten ein Vakuum, wobei die Hautoberfläche sanft vom Körper nach oben an die Kälteplatte gezogen wird. Nun können Sie, in warmen Decken eingepackt, in aller Ruhe entspannen, lesen Sie ein Buch, schauen Sie ein Video oder surfen Sie im Internet.

Nach der festgelegten Anwendungszeit, in der Regel sind dies 70 Minuten, schaltet sich das Gerät automatisch ab und die Hautzonen werden gereinigt und getrocknet. Eine manuelle Massage an den betroffenen Körperstellen schließt dann Ihre Kryolipolyse-Anwendung ab.

Die Zeit nach der Kryolipolyse-Anwendung
Direkt nach der Anwendung können Sie Ihrem geplanten Tagesablauf nachgehen.

Nachhaltige Ergebnisse nach der Kryolipolyse-Anwendung

Bisherige Erfahrungen mit dem Verfahren zeigen, dass sich erste Ergebnisse bei geeigneten Kunden innerhalb von 4 – 8 Wochen nach der Anwendung einstellen können. Zusätzlich bieten wir Ihnen weitere Möglichkeiten an, um Ergebnisse zu optimieren und den Wirkungszeitraum zu verkürzen. Näheres erfahren Sie bei einem ausführlichen Beratungsgespräch.

Sind Sie für die Kryolipolyse geeignet?

Wer den Weg zum Schönheitschirurgen für diese Probleme scheut und nicht-chirurgische Alternativen sucht, für den ist die Kryolipolyse die richtige Variante. Sie ist schmerzfrei, schonend und zudem noch entspannend. Hier wird das Fett mit guten Ergebnissen bekämpft. Und das Beste, Sie können danach direkt wieder Ihre tägliche Arbeit aufnehmen.

Fragen

Wie lange dauert eine Sitzung?


Ein Anwendungsintervall beträgt 70 Minuten. Während einer Anwendung können 2 Areale gleichzeitig bearbeitet werden. Durch unterschiedlich große Applikationsköpfe bieten unsere Geräte die Möglichkeit, verschieden große Hautareale zu bearbeiten. Dies ist enorm wichtig für die genaue Anpassung an das Fettdepot, damit ein optimales Vakuum entstehen kann, welches für den Erfolg entscheidend ist. In diesem Punkt unterscheiden sich Coolshaping/Cooltech von anderen Anbietern, die meist nur über eine Größe der Aufsatzköpfe verfügen.

Wie viele Anwendungen sind erforderlich?


Pro Areal sind 2 bis 3 Sitzungen möglich. Die Erfahrung zeigt, dass Kunden häufig nach 1-2 Sitzungen ihr gewünschtes Ziel erreicht haben. Eine Folgeanwendung am gleichen Areal ist nach 8 bis 10 Wochen möglich.

Erfahrungen / Ergebnisse

Welche Ergebnisse kann ich erwarten?

Bisherige Erfahrungen mit dem Verfahren zeigen, dass sich erste Ergebnisse bei geeigneten Kunden innerhalb von 4 – 8 Wochen nach der Anwendung einstellen können. Zusätzlich bieten wir Ihnen weitere Anwendungsformen an, um Ergebnisse zu optimieren und den Wirkungszeitraum zu verkürzen. Näheres erfahren Sie bei einem ausführlichen Beratungsgespräch.

Hier sehen Sie aktuelle Bilder unserer Kunden.

Kryolipolyse Ulm - Vorher/Nachher Bild
Was die Medien sagen
Dieses innovative Verfahren zur Reduzierung von Fettpölsterchen erfährt deutschlandweit eine durchweg positive Resonanz. Wissenschaftler, niedergelassene Dermatologen und Kunden sind gleichermaßen überzeugt und sprechen von der "Fett-Weg-Methode" und ihren "erstaunlichen Behandlungserfolgen". Von "Wunschgewicht ganz ohne Sport" bis hin zu "Fettpölsterchen ganz einfach weggeeist" reichen die begeisterten Kommentare. Erfahren Sie hier mehr über den bequemen Fettverlust ohne OP.

Hier können Sie lesen, was die Medien schreiben:

Kryolipolyse in den Medien - Petra Kryolipolyse in den Medien - NDR Kryolipolyse in den Medien - Frauen Zimmer Kryolipolyse in den Medien - n-tv
Kryolipolyse im TV


Weg mit dem Bauchspeck - Welt der Wunder

Bei Männern beginnt das Drama meist am Bauch: eine fette Speckschicht legt sich über das mühsam antrainierte Sixpack und will nicht mehr verschwinden. Wir begleiten zwei Männer, die mit Hilfe neuer Verfahren dem Bauchspeck den Kampf angesagt haben.


Dr. Beauty: Kampf gegen Fettzellen SAT 1 Frühstücksfernsehen

Dr. Funk berichtet uns von einer neuen Methode im Kampf gegen lästige Speckröllchen. Die Fettzellen werden vereist.